Vor der ersten Fahrt – SoFlow

Vor der ersten Fahrt

  • Trage beim Fahren immer einen Helm. Vermeide das Fahren im Wasser, auf glatten Untergründen, bei Regen/Schnee, auf steilen Hügeln, im Straßenverkehr und über Risse, Eisenbahnschienen, Schotter, Felsen oder andere Untergründe, auf denen nicht gefahren werden soll. Fahre niemals in Schlamm oder Dreck.
  • Warnung: Wenn du ein SoFlow Electric Skateboard oder Roller fährst, besteht die Gefahr von schweren Verletzungen durch Kontrollverlust, Kollisionen und Stürze, oder sogar vom Tod. Klicke hier um die Warnungen und Anweisungen im SoFlow-Handbuch zu lesen und befolge diese Regeln.
  • Trag während der Fahrt immer einen Helm und andere Schutzausrüstung.
  • In einigen Fällen kann dein SoFlow Elektro-Skateboard oder Tretroller an Leistung verlieren. Dies kann durch Funkstörungen, die sich auf die Fernbedienung und den Empfänger auswirken, eine leere oder sterbende Fernbatterie, versehentliches Loslassen der Richtungstaste und andere unsichtbare Faktoren verursacht werden. Fahr immer mit einer für die Umgebung angemessenen Geschwindigkeit.
  • Beginne immer so langsam wie möglich vorwärts zu fahren, um ein Rütteln zu vermeiden.
  • Fahre niemals schneller, als Sie es sich vorstellen können. Hügel können irreführend sein, und es ist möglich, aufgrund der Schwerkraft Geschwindigkeiten aufzunehmen, die höher sind als die Fähigkeiten des Boards.
  • Befolge immer die örtlichen Gesetze bezüglich motorisierter Skateboards und Tretroller. Die Gesetze variieren von Stadt zu Stadt, von Staat zu Staat und von Land zu Land. Stelle sicher, dass du sie kennst.
  • Fahr vorsichtig. Autos, Lastwagen und Busse können dich schwer verletzen, und sie sind nicht immer auf der Suche nach einem motorisierten Skateboard oder Roller, oder jemandem, der sich so schnell bewegt, wie du nur sein kannst. Sei vorsichtig und defensiv wie möglich, wenn Sie in der Nähe anderer Fahrzeuge fahren.
  • Überprüfe dein Board wöchentlich. Obwohl SoFlow Elektro-Skateboards und Tretroller so gebaut sind, dass sie Vibrationen, Stöße, Stöße und andere normale Fahrbedingungen aufnehmen können, sind die internen elektronischen Komponenten sehr anspruchsvoll und empfindlich. Wir haben die Produkte entwickelt, um diese internen Gegenstände zu schützen, aber sie können beschädigt oder gelockert werden, indem man von Bordsteinen fährt, Sprünge/Hopfen macht und das Board anderen schwerwiegenden Ereignissen aussetzt, die mit der Zeit Komponenten beschädigen können.